Blumenwelt

Blumenwelt

17 Oktober 2011

Carla im Norden

Am Samstag war es endlich soweit: Carla-Workshop in Ritterhude bei Susanne. (www.nordseebeads.de)
Dafür, dass Carlas Perlen eigentlich an meiner "Sucht" schuld sind, hat es lange gedauert, bis ich an einem Kurs teilgenommen habe.
Es hat sich gelohnt! Seht selbst:

Kursperlen


Und hier die Fortsetzung von Gestern (trotz wunderschönem Sonnenschein draußen)

Flammenperle

Streifen (noch sehr ausbaufähig!)

Auch ich liebe Schildkröten - vor allem wenn sie so bunt sind!

Ringaufsatz/Kühlschrankmagnet  - mal sehen.


Hier noch einmal Carla beim Erklären ihrer Walzenmethode (die wirklich gut funktioniert).
Danke an alle Beteiligten für einen wirklich tollen Tag.


Kommentare:

  1. Scön sind sie geworden, deine Kursperlen!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Schon bei Glaszwerg auf dem Blog habe ich geschrieben....ein Lehrer ist immer so gut, wie seine Schüler sind! Wunderschöne Perlen hast du gezaubert!
    Herzlich perlige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sag, warum entdecke ich Deinen Blog erst heute? ;0) Schön sind sie geworden die Perlchen - man sieht, bunt macht Dir viel Freude!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  4. huhu liebe iris!

    herzlichen dank für deinen bewundernden kommentar bei mir!

    ich muß bei dir erstmal gucken gehen, was ich die letzte zeit alles verpaßt habe.
    die carlaperlen sind auf jeden fall schonmal klasse geworden.

    mein brenner ist inzwischen, glaube ich, schon eingerostet :-(((

    bis demnächst mal wieder und ganz liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen

So fing alles an

So fing alles an
Diese Perlen sind bei einem Vhs-Kurs an einem Dosenbrenner entstanden. Das war kurz nach Ostern 2009.