Blumenwelt

Blumenwelt

31 Dezember 2011

ausblick

Was diese beiden wohl für das neue Jahr sehen?
Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr. Glück, Gesundheit und gute Gesellschaft.
Iris

04 Dezember 2011

Es weihnachtet

Im Moment arbeite ich an meinem alljährlichen Projekt, einiges von meinem gekauften Weihnachtsbaumschmuck durch glasiges, selbstgemachtes zu ersetzen. Diesmal sind ein paar Schneemänner aus der Flamme geschlüpft. (Wie sie das wohl überlebt haben?)

Vielleicht gibts ja draußen auch bald Schnee für Schneeleute.

11 November 2011

Sauerland

Endlich komme ich dazu, die Ergebnisse des letzten Wochenendes zu präsentieren.
16 Perlenfrauen hatten sich für erste Novemberwochenende im Sauerland auf einem Familienbauernhof verabredet um rund um die Uhr in Perlen, Glas und anderen schönen Dingen zu schwelgen.
Hier ein Blick auf einen Teil der gemütlichen Runde:

Auch ich habe sehr genossen, dass ich an dem Wochenende eigentlich nichts anderes zu tun hatte, als am Brenner zu sitzen. (Ein wenig schlechtes Gewissen hat uns doch das supertolle Wetter gemacht - draußen waren wir nicht so wirklich oft :-) )
Hier meine Ergebnisse vom Wochenende, wobei ich drei weitere Räder gemacht habe, die ich aber gegen tolle Perlen eintauschen konnte.

zu den letzten beiden ist zu sagen: die obere ist am Bobcat, die untere am Isi entstanden. Fazit: entweder brauche ich einen neuen Brenner, oder ich muss am Isi noch viel üben.

Und jetzt zeige ich euch noch meine eingetauschten Schätze:


eine tolle Glitzerkugel von Gabi


zwei Clio-Pink-Perlen von Birgit


und ein schickes Herz von Steffi.

Es war ein supertolles Wochenende und am liebsten würde ich sofort wieder hinfahren. Aber wir alle müssen wohl warten bis zum nächsten Jahr.




17 Oktober 2011

Carla im Norden

Am Samstag war es endlich soweit: Carla-Workshop in Ritterhude bei Susanne. (www.nordseebeads.de)
Dafür, dass Carlas Perlen eigentlich an meiner "Sucht" schuld sind, hat es lange gedauert, bis ich an einem Kurs teilgenommen habe.
Es hat sich gelohnt! Seht selbst:

Kursperlen


Und hier die Fortsetzung von Gestern (trotz wunderschönem Sonnenschein draußen)

Flammenperle

Streifen (noch sehr ausbaufähig!)

Auch ich liebe Schildkröten - vor allem wenn sie so bunt sind!

Ringaufsatz/Kühlschrankmagnet  - mal sehen.


Hier noch einmal Carla beim Erklären ihrer Walzenmethode (die wirklich gut funktioniert).
Danke an alle Beteiligten für einen wirklich tollen Tag.


30 September 2011

Türkis!


Was für eine Farbe! Diese Perle ist aus Topas und Elektra2 mit Murrini die ich nach einem "Rezept" von mamabärchen Beate aus dem PT gemacht habe. Ich bin begeistert!
Jetzt verschwinde ich ins lange, sonnige Wochenende.

26 September 2011

Beute!

Ich war am Wochenende in Wertheim auf dem Glasperlensymposium und möchte hier gerne mal meine Beute zeigen:
Jetzt brauche ich nur noch ein wenig Zeit, die Farben auszuprobieren und das Schmuckzubehör zu verfädeln.

20 August 2011

Patricias Blumen

Heute mal nichts aus Glas.
Beim Frühlings-rr bekam ich mit einem Paket ein Päckchen Samen von Kapuzinerkresse.
So langsam wachsen sie, erst war es zu trocken, dann viel zu nass. Aber schön sind sie doch.
Danke Patricia!

Heute war endlich mal wieder ein Gartentag. Nicht zu warm, trocken und sonnig. Sehr schön. Aber irgendwie fast schon Herbst. Wenn er denn so bleibt, der Herbst.
Morgen fahre ich mit Masamo-Marion nach Hamburg Perlen gucken. Darauf freue ich mich sehr.
Leider darf man dort nicht fotografieren. Schade.

12 August 2011

Round-Robin Schwarze Schönheiten

Schon vor einigen Tagen erreichte mich mein rr-Set.
Sehr schöne Perlen sind das wieder! Ich finde es immer wieder toll, was andere so aus einer vorgegebenen Farbkombi machen. Genauso ist es eine willkommene Herausforderung und Ideen-Geber zu den Farbkombis der anderen RR-lerinnen etwas zu zaubern.


24 Juli 2011

Glas in Dänemark

Diesmal war ich nicht selbst am Werk sondern habe den Glasperlenmacherinnen in der Wikingersiedlung in Ribe über die Schulter geschaut.
Fazit: Ich bleibe bei meinem Brenner. Die Prozedur ist mir zu langwierig. Zuerst wird ein Metallstab heiß gemacht und eines der Glasbröckchen dran geklebt. Dieses wird dann erhitzt bis man es um den anderen Metallstab (mit Trennmittel) wickeln kann.
Außerdem braucht man für diese Art der Perlenherstellung einen zweiten Menschen, der die Blasebälge bedient. Und mein Mann würde sich glaube ich kategorisch weigern.
Aber interessant war es einmal zu sehen, wie am Holzkohlefeuer Perlen gemacht werden.

03 Juli 2011

Wetter zum Perlen machen

... oder Ringtops. Die Blume habe ich schon ausgeführt. Sie trägt sich wirklich gut.

02 Juli 2011

Krötenzeit

In unserem Teich sind sie noch nicht so weit, die Kaulquappen haben jetzt erst kleine Beinchen. Deshalb habe ich schon mal vorgearbeitet.
(Nach einem Tutorial von Teresa Laliberte´)

24 Juni 2011

Rechtzeitig...

... zum Sommeranfang ist mein Frühlings-RR nach Hause gekommen!
Das Set ist wirklich wunderschön geworden. Vielen Dank an die Mitperlerinnen aus dem Perlentreff!

11 Juni 2011

Noch mehr Räder


Und dank des neuen Verzieh-Hakens, den Marion mir geschenkt hat, sind die Spitzen jetzt auch wirklich spitz!

Liebe Grüße an alle, die hier mitlesen.

Ich hatte gestern noch mehr Zeit, am Brenner zu sitzen und unter anderem sind diese beiden Räder entstanden:

10 Juni 2011

Gemeinschaftsarbeit

der "Findorffer Beadsisters".

Heute hat mich Masamo-Marion besucht und wir haben dieses schöne Rad hergestellt.


Mal sehen, was wir als nächstes machen? Es hat jedenfalls wirklich Spaß gemacht.

05 Juni 2011

Bunte Kiesel?

Ich habe in letzter Zeit viel in Büchern und im Netz gestöbert und einige Designs "abgekupfert".
Man kann wirklich viel lernen, wenn man sich auf die Techniken konzentriert.

(gesehen bei Annette Spielmann - Merlinbeads)

Ein Versuch von Oriental-Beads (Anita Schwegler-Juen - unikal)
Naja, da bin ich vom Original ja noch seeeehr weit entfernt :-)


Spielereien mit Schwarz, Türkis und Elfenbein (Corina Tettinger)

Und noch ein wenig Freestyle:

So, dies für heute. Lasst´s euch gutgehen.

18 Mai 2011

Etwas Schönes

für mich!
Und weil ich schonmal mit der Kamera im Garten war habe ich ich gleich noch unsere seltsame Balkonkastenpflanze fotografiert:

Solange er diesen Blumenkasten als Schlaf- und Aussichtspunkt benutzt haben alle anderen Blumen keine Chance.

25 April 2011

Ostern in Istanbul

Dieses Jahr sind wir zu Ostern in Istanbul. Wir besuchen meinen ältesten Sohn, der hier zur Zeit studiert.
Und weil sowieso alles anders ist als sonst gab es auch keine Ostereier sondern Osterlollies zu suchen. Das nun gezeigte Versteck war das Beste, das haben die Sucher erst ganz zum Schluss entdeckt:
Außerdem gibt es natürlich viel zu entdecken in dieser Riesenstadt. Ich finde besonders die vielen Ornamente klasse. Zwei Beispiele: 1. ein kleiner Ausschnitt aus dem Deckenmosaik in der Hagia Sofia
Und 2. ein Torbogen in der Schalterhalle des alten Bahnhofes Haydarpaşa in 
Kadıköy:





16 März 2011

Mein erster Round-Robin...

... ist wieder zu Hause. Die Perlen sind wirklich super schön geworden! Ich freue mich sehr.

Hier einmal das ganze Set

Dies sind meine Startperlen:

Und hier noch die einzelnen Ergänzungen in Großaufnahmen:


Vielen Dank an meine "Perlenschwestern" aus dem Perlenforum "Herz-aus-Glas".





13 März 2011

Aquariumperlen

... mal anders interpretiert:

Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, die Schwimmpflanzen am Boden des Aquariums zu verankern. Die Perlen machen sich wirklich gut als "Blumentöpfe".

20 Februar 2011

Perl-Samstag



Es soll Frühling werden! 

05 Januar 2011

Frohes neues Jahr...

wünsche ich euch allen.
Zur Zeit "spiele" ich mit Silbergläsern und Silberblatt. Dabei entstehen zum Beispiel diese Perlen.

So fing alles an

So fing alles an
Diese Perlen sind bei einem Vhs-Kurs an einem Dosenbrenner entstanden. Das war kurz nach Ostern 2009.